Skulptur am Alten Friedhof

von der Idee zum fertigen Kunstwerk – das kann ein langer Weg sein. Welche Freude und auch Stolz eine Künstlerin erfüllt, wenn der Moment gekommen ist, wo das fertige Kunstwerk aufgestellt wird, das konnten wir am 17. März erleben. Mit einem großen Schwenkkran, einer beeindruckenden Bohrmaschine und viel Geschick wurde die ca. 3 Meter hohe und 250 kg schwere Skulptur “Sphera” auf dem Vorplatz des Alten Friedhofs aufgestellt.

Mit der Künstlerin Stefanie Welk freuten wir uns als Bürgerstiftung Weinheim. Denn mit dem Aufstellen des Kunstwerks wurde aus einer zweckgebundenen Spende der Wunsch Wirklichkeit, den Bürgerinnen und Bürgern Weinheims ein Kunstwerk zu stiften und gleichzeitig die Attraktivität des Alten Friedhof noch weiter zu erhöhen.

Dank der gut bewährten Kooperation zwischen der Bürgerstiftung und der Stadt Weinheim hat die Stadt Weinheim die Herstellung des Sockels für die Skulptur übernommen und wird sich künftig für die Stand- und Verkehrssicherheit verantwortlich zeigen.

Selbstverständlich werden wir “Sphera” noch feierlich der Öffentlichkeit vorstellen – voraussichtlich im Mai, wenn alles blüht und grünt.

Skip to content