Vitalparcours

Vor allem die Zeit eingeschränkter Mobilität während der Coronapandemie hat uns noch deutlicher gemacht, wie wichtig Bewegung für unsere Gesundheit ist. Die Bürgerstiftung setzt sich für ein „Gesundes Weinheim“ ein und lässt einen Vitalparcours entstehen. Etwas, was es in Weinheim bislang nicht gibt und von vielen bewegungsfreudigen Bürgerinnen und Bürgern ein lang gehegter Wunsch ist.

Entlang des Weges rund um den Waidsee werden auf geeigneten Flächen unterschiedliche Geräte (Balancierbrücke, Ringe, Reckstangen, o.ä.) aufgebaut, an denen Junge und Ältere, Anfänger und Fortgeschrittene trainieren können. Beispiele für die Übungen werden auf entsprechenden Hinweistafeln gezeigt.

Als fachliche Ratgeber für die Planung und Unterstützer für die Zeit nach der Fertigstellung konnten wir die TSG-Weinheim gewinnen. Die Stadt Weinheim übernimmt den fachgerechten Aufbau und die spätere Pflege der Geräte.

In unserem Spendenbrief zum Jahresende 2021 haben wir Werbung gemacht für unser neues Projekt und sind überwältigt von der Zustimmung und den eingehenden Spenden.

Natürlich wird der Vitalparcours feierlich der Öffentlichkeit übergeben.

Eröffnungsfeier

für den Vitalparcours am Waidsee mit Musik und mehr

Sonnatg, 22. Mai 2022,
14.00 Uhr

Skip to content